[G12-02] Ivacaftor - Bewertung gemäß § 35a Abs. 1 Satz 10 SGB V (Dossierbewertung)

Letzte Aktualisierung 15.11.2012

Projektnummer:
G12-02

Auftrag:
Erteilt am 15.08.2012 vom Gemeinsamen Bundesausschuss (G-BA).

Berichtsart:
Dossierbewertung

Status:
Bearbeitung abgeschlossen

Ressort / Bereich:
Gesundheitsökonomie

Anwendungsgebiete:
Verdauung, Stoffwechsel und Hormone

Hinweis:

Gemäß § 35a Abs. 1 Satz 10 SGB V gilt für sogenannte Orphan Drugs der medizinische Zusatznutzen durch die Zulassung als belegt. Das IQWiG bewertet daher mit Auftrag des G-BA für Ivacaftor (Kalydeco®) ausschließlich die Angaben zu den Patientenzahlen und den Kosten im Dossier des pharmazeutischen Unternehmers. Nach Abschluss der Bewertung durch das IQWiG führt der G-BA ein Stellungnahmeverfahren durch. Dieses kann ergänzende Informationen liefern und in der Folge zu einer veränderten Nutzenbewertung führen. Weitere Informationen und den Beschluss zur frühen Nutzenbewertung finden Sie auf der entsprechenden Internetseite des G-BA.

Aktuelles Dokument

Projektnummer Titel Status
A19-71 Ivacaftor (Kombination mit Ivacaftor/Tezacaftor, zystische Fibrose, ab 12 Jahre, F508del-Mutation, heterozygot) - Nutzenbewertung gemäß § 35a SGB V Bearbeitung abgeschlossen
A19-70 Ivacaftor (Kombination mit Ivacaftor/Tezacaftor, zystische Fibrose, ab 12 Jahre, F508del-Mutation, homozygot) - Nutzenbewertung gemäß § 35a SGB V Bearbeitung abgeschlossen
A19-69 Ivacaftor (zystische Fibrose, ab 12 bis < 24 Monate, mit Gating-Mutationen) - Nutzenbewertung gemäß § 35a SGB V Bearbeitung abgeschlossen
A19-68 Ivacaftor (zystische Fibrose, ab 18 Jahre mit R117H Mutation) - Nutzenbewertung gemäß § 35a SGB V Bearbeitung abgeschlossen
A19-67 Ivacaftor (zystische Fibrose, ab 2 Jahre, mit Gating-Mutationen) - Nutzenbewertung gemäß § 35a SGB V Bearbeitung abgeschlossen
A19-66 Ivacaftor (zystische Fibrose, ab 6 Jahre, mit Gating-Mutationen) - Nutzenbewertung gemäß § 35a SGB V Bearbeitung abgeschlossen
A19-65 Ivacaftor (zystische Fibrose, ab 6 Jahre, mit G551D Mutation) - Nutzenbewertung gemäß § 35a SGB V Bearbeitung abgeschlossen
A19-105 Ivacaftor (zystische Fibrose, 6 bis < 12 Monate, mit Gating-Mutationen) - Nutzenbewertung gemäß § 35a SGB V Bearbeitung abgeschlossen
G18-21 Ivacaftor (zystische Fibrose) - Bewertung gemäß § 35a Abs. 1 Satz 11 SGB V Bearbeitung abgeschlossen
G15-13 Ivacaftor - Bewertung gemäß § 35a Abs. 1 Satz 10 SGB V Bearbeitung abgeschlossen
A20-52 Ivacaftor (zystische Fibrose, 6 Monate bis < 18 Jahre, mit R117H-Mutation) - Nutzenbewertung gemäß § 35a SGB V Bearbeitung abgeschlossen
A20-77 Ivacaftor (Kombination mit Ivacaftor/Tezacaftor/Elexacaftor, zystische Fibrose, ab 12 Jahre, F508del-Mutation, homozygot) - Nutzenbewertung gemäß § 35a SGB V Bearbeitung abgeschlossen
A20-83 Ivacaftor (Kombination mit Ivacaftor/Tezacaftor/Elexacaftor; zystische Fibrose, ab 12 Jahre, F508del-Mutation, heterozygot) - Nutzenbewertung gemäß § 35a SGB V Bearbeitung abgeschlossen
G20-18 Ivacaftor/Tezacaftor/Elexacaftor (Zystische Fibrose, Kombinationsbehandlung mit Ivacaftor bei Patienten ab 12 Jahren [homozygot bzgl. F508del-Mutation]) - Bewertung gemäß § 35a Abs. 1 Satz 11 SGB V In Bearbeitung
G20-20 Ivacaftor/Tezacaftor/Elexacaftor (Zystische Fibrose, Kombinationsbehandlung mit Ivacaftor bei Patienten ab 12 Jahren [heterozygot bzgl. F508del und MF-Mutation]) - Bewertung gemäß § 35a Abs. 1 Satz 11 SGB V Bearbeitung abgeschlossen

Gemeinsamer Bundesausschuss (G-BA)

07.02.2013 Es wurde ein Beschluss des G-BA veröffentlicht.

zu den Beschlussdokumenten

Kontakt

Der IQWiG-Infodienst

Tagesaktuelle Informationen zu Projekten, Ausschreibungen und Veranstaltungen sowie unsere Pressemitteilungen abonnieren.

Kontaktformular

Fragen zu Aufträgen, Publikationen und Pressemitteilungen können Sie über dieses E-Mail-Formular an uns richten.