Sprungmarken


Brotkrumenpfad

Gesundheitsinformation: Aufgaben des Ressorts

Das Ressort Gesundheitsinformation stellt unabhängige, evidenzbasierte und allgemeinverständliche Informationen für alle Bürgerinnen und Bürger zur Verfügung.

Ziel des IQWiG ist es, mit diesem Angebot

  • Bürgerinnen und Bürgern eine aktive und informierte Entscheidungsfindung bei gesundheitlichen Fragen zu ermöglichen.
  • die Unterstützung der Patientinnen und Patienten durch ihre Familie und Freunde zu ermöglichen.
  • das Verständnis medizinischer und wissenschaftlicher Informationen zu verbessern.
  • das Wissen um die körperliche, psychische und emotionale Gesundheit zu verbessern.
  • die kritische Nutzung gesundheitsbezogener Dienstleistungen zu fördern.

Kernprojekt des Ressorts ist dabei die Webseite Gesundheitsinformation.de.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Ressorts

  • suchen und bewerten die Evidenz, um für Patientinnen und Patienten wichtige und interessante Gesundheitsthemen zu identifizieren.
  • aktualisieren und erweitern die Inhalte von Gesundheitsinformation.de regelmäßig.
  • erstellen speziell aufbereitete Gesundheitsinformationen.
  • erstellen allgemeinverständliche Informationen zu Abschlussberichten des IQWiG.
  • bearbeiten im Auftrag des Gemeinsamen Bundesausschusses (G-BA) oder des Bundesministeriums für Gesundheit (BMG) auch eigene Projekte.

zum Anfang

Glossareinträge