[H20-04] Endoskopische Thermoablation der Duodenalschleimhaut bei Diabetes mellitus Typ 2 - Bewertung gemäß §137h SGB V

Letzte Aktualisierung 26.05.2021

Projektnummer:
H20-04

Auftrag:
Erteilt am 16.12.2020 vom Gemeinsamen Bundesausschuss (G-BA).

Berichtsart:
Bewertung gemäß § 137 h SGB V

Status:
Bearbeitung abgeschlossen

Ressort / Bereich:
Nichtmedikamentöse Verfahren

Anwendungsgebiete:
Verdauung, Stoffwechsel und Hormone

Hinweis:

Im Rahmen der Verfahren nach §137h SGB V kann der G-BA das IQWiG mit der Bewertung einer neuen Untersuchungs- oder Behandlungsmethode beauftragen. Die Veröffentlichung der Bewertung erfolgt in der Regel 6 Wochen nach Übermittlung an den G-BA.

26.05.2021

Hochrisiko-Medizinprodukte: §137h-Bewertungen mit 7 neuen invasiven Verfahren wieder angelaufen

Bei schwerem Tremor kann das gezielte Ausschalten von Hirngewebe mit fokussiertem Ultraschall Vorteile bieten. Für 6 Verfahren ist der Nutzen fraglich und weitere Studien sind notwendig.

Kontakt

Der IQWiG-Infodienst

Tagesaktuelle Informationen zu Projekten, Ausschreibungen und Veranstaltungen sowie unsere Pressemitteilungen abonnieren.

Kontaktformular

Fragen zu Aufträgen, Publikationen und Pressemitteilungen können Sie über dieses E-Mail-Formular an uns richten.