Sprungmarken


Brotkrumenpfad

Wissenschaftlicher Austausch

Regelmäßiger Austausch mit nationalen und internationalen Forschungsnetzwerken und Institutionen ist ein Grundelement wissenschaftlicher Arbeit. Dazu gehören zum einen Gespräche mit Einrichtungen in den Nachbarländern, die einen ähnlichen Arbeitsauftrag haben, aber auch die Beteiligung an verschiedenen Arbeitsgruppen wissenschaftlicher Organisationen.

Das IQWiG kooperiert (unter anderem) mit:

Außerdem ist das Institut regelmäßig im Gespräch mit den HTA-Institutionen aus England und Frankreich aus: dem National Institute for Health and Clinical Excellence (NICE) und der Haute Autorité de Santé (HAS).

Die Zeitschrift für Evidenz, Fortbildung und Qualität im Gesundheitswesen (ZEFQ) ist das offizielle Publikationsorgan des Deutschen Netzwerks Evidenzbasierte Medizin (DNEbM) und ist auch das Publikationsorgan des IQWiG.


zum Anfang

Glossareinträge