Brotkrumenpfad

[S10-01] Nutzenbewertung des HPV-Tests im Primärscreening des Zervixkarzinoms

Übersicht

Übersicht

Auftrag: Erteilt am 18.02.2010 vom Gemeinsamen Bundesausschuss
Status:Bearbeitung abgeschlossen
Ressort/Bereich:Nichtmedikamentöse Verfahren
Aktuelles Dokument:PDF Kurzfassung zum Abschlussbericht  [PDF, 42 kB]weitere Dokumente
Kontaktadresse:zum Kontaktformular
Zugehörige Projekte: [S13-03] Nutzenbewertung eines HPV-Tests im Primärscreening des Zervixkarzinoms - Rapid Report
Status: Bearbeitung abgeschlossen


Berichtsdokumente

Berichtsdokumente

VeröffentlichtDokumentGrößeTyp 
24.01.2012 Kurzfassung zum Abschlussbericht 42 kBPDFDokument herunterladen
24.01.2012 Abschlussbericht 2 MBPDFDokument herunterladen
24.01.2012 Dokumentation und Würdigung der Anhörung zum Vorbericht 14 MBPDFDokument herunterladen
14.06.2011 Kurzfassung zum Vorbericht 32 kBPDFDokument herunterladen
14.06.2011 Vorbericht 2 MBPDFDokument herunterladen
07.12.2010 Berichtsplan Version 1.0 233 kBPDFDokument herunterladen
07.12.2010 Dokumentation und Würdigung der Anhörung zum vorläufigen Berichtsplan 6 MBPDFDokument herunterladen
23.08.2010 Vorläufiger Berichtsplan 208 kBPDFDokument herunterladen


Kurz & Bündig

Begleitinformationen

Kurzfassung zum Abschlussbericht

  File-Icon  Nutzenbewertung des HPV-Tests im Primärscreening des Zervixkarzinoms [PDF, 42 kB]

Gesundheitsinformationen

Weitere allgemein verständliche Informationen finden Sie auf der IQWiG-Website "gesundheitsinformation.de".

Welchen Nutzen haben HPV-Tests zur Früherkennung?

Pressemitteilungen

11.06.2014 HPV-Test: IQWiG sieht weiterhin Hinweise auf Nutzen im Primärscreening

24.01.2012 HPV-Test: Hinweise auf Nutzen im Primärscreening

14.06.2011 Früherkennung von Gebärmutterhalskrebs: IQWiG legt vorläufige Ergebnisse seiner Bewertung des HPV-Tests vor



Ergebnisliste speichern

Um Ihr Suchergebnis zu speichern, kopieren Sie bitte den unten stehenden Link und fügen Sie ihn in einem neuen Tab/Fenster ein.

schließen