Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w/d) für das Ressort Gesundheitsinformation

im Rahmen einer zunächst 2-jährigen befristeten Vollzeitbeschäftigung

Das sind Ihre Aufgaben

  • Screening, Qualitätsbewertung, Ergebniszusammenfassung von systematischen Übersichten, HTA-Berichten und von Primärstudien mit einem Schwerpunkt auf qualitativen Studien im Bereich der Gesundheitsforschung
  • Erhebung von Erfahrungsberichten (u. a. Interviews mit Patientinnen und Patienten)
  • Weiterentwicklung von Methoden und Prozessen, u. a. bezüglich der Einbindung der Patientenperspektive, der qualitativen Forschung, der Stärkung der Gesundheitskompetenz und zur zielgruppenspezifischen Vermittlung von Gesundheitsinformationen
  • Unterstützung der Einbindung von Patientinnen, Patienten und Angehörigen in die Arbeit des IQWiG(u. a. Moderation von Gesprächen und Netzwerkarbeit)

Das bringen Sie mit

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich der Medizin, Gesundheits-oder Pflegewissenschaften, Psychologie oder der Sozialwissenschaften
  • Erfahrungen in der direkten Arbeit mit Patientinnen, Patienten und Angehörigen –idealerweise mit koordinierenden Aufgaben
  • Gesprächsführungs-und Moderationskompetenz
  • Erfahrungen bei der Durchführung qualitativer Primärforschung, idealerweise zu Gesundheitsthemen
  • Erfahrungen mit der Recherche und Bewertung qualitativer Studien sowie in der Weiterentwicklung entsprechender Methoden
  • Erfahrungen mit Themenfeldern Gesundheitskompetenz und Zielgruppenorientierung im Gesundheitswesen
  • Interesse an Wissens-und Kompetenzvermittlung für die breite Öffentlichkeit
  • Gute Deutsch-und Englischkenntnisse
  • Sicherer Umgang mit MS Office und modernen Informationsmedien
  • Engagement und Teamfähigkeit

Das können Sie von uns erwarten

  • Leistungsgerechte Vergütung nach Tarifvertrag (MDK-T) und attraktive Sozial-und Zusatzleistungen, dazu zählen z.B. betriebliche Altersvorsorge, Unfallversicherung und Job-Ticket
  • Eine ausgewogene Work-Life Balance mit flexiblen Arbeitszeiten und Tele-Heimarbeit nach Absprache
  • Einen modern ausgestatteter Arbeitsplatz, verkehrsgünstig gelegen im Herzen von Köln

Sind Sie neugierig auf uns?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit der Angabe des Kürzels GI-2103 an bewerbung@iqwig.de bis zum 05.03.2021. Ansprechpartner: Dr. Andreas Waltering. Tel. 49 (0)221-35685-402. Weitere Informationen über uns finden Sie unter www.iqwig.de.