Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei

Wissenschaftliche Mitarbeiter (m/w/d) mit Supervisionsaufgaben für das Ressort Arzneimittelbewertung

Davon eine Stelle im Rahmen einer Mutterschafts- / Elternzeitvertretung befristet für 2 Jahre

Das sind Ihre Aufgaben

  • Supervision wissenschaftlicher Mitarbeiter/-innen des Ressorts Arzneimittelbewertung
  • Mitarbeit in den Gremien des Gemeinsamen Bundesausschusses, Vorstellung und Vertretung der Bewertungen des IQWiG
  • Qualitätssicherung wissenschaftlicher Berichte zur Arzneimitteltherapie
  • Bewertung klinischer Studien zur Arzneimitteltherapie nach den Methoden der evidenzbasierten Medizin
  • Aufbereitung und Präsentation von Studiendaten, Erstellung wissenschaftlicher Berichte zur Arzneimittelbewertung
  • Mitarbeit bei der Fortentwicklung der Methoden zur Nutzenbewertung von Arzneimitteln

Das bringen Sie mit

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich der Medizin, der Biowissenschaften oder der Pharmazie
  • Umfangreiche praktische Erfahrungen in der Beurteilung und Präsentation von Daten aus Arzneimittelstudien, insbesondere auf der Basis der Standards im regulatorischen Umfeld (ICH E3, M4) oder im Bereich Health Technology Assessment (HTA) / systematische Übersichten
  • Erfahrungen in der Qualitätssicherung von HTA-Berichten oder anderen wissenschaftlichen Gutachten zur Arzneimittelbewertung
  • Erfahrungen im Projektmanagement
  • Erfahrungen in der Personalführung
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Sicherer Umgang mit MS Office und modernen Informationsmedien
  • Engagement und Teamfähigkeit

Das können Sie von uns erwarten

  • Leistungsgerechte Vergütung nach Tarifvertrag (MDK-T) und attraktive Sozial- und Zusatzleistungen, dazu zählen z.B. betriebliche Altersvorsorge, Unfallversicherung und Job-Ticket
  • Eine ausgewogene Work-Life-Balance mit flexiblen Arbeitszeiten und mobiler Arbeit nach Absprache
  • Förderung durch außerbetriebliche und hausinterne Fort- und Weiterbildungen
  • Einen modern ausgestatteter Arbeitsplatz, verkehrsgünstig gelegen im Herzen von Köln

Sind Sie neugierig auf uns?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit der Angabe des Kürzels AM-2105 an bewerbung@iqwig.de bis zum 14.05.2021. Ansprechpartner: Dr. Beate Wieseler. Tel. +49 (0)221 - 35685-0. Weitere Informationen über uns finden Sie unter www.iqwig.de.