Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w/d) für das Ressort Versorgung und Gesundheitsökonomie –Bereich Gesundheitsökonomie

Im Rahmen einer auf 2 Jahre befristeten Vollzeitbeschäftigung

Your tasks

  • Aufbereitung von Daten und Erstellung wissenschaftlicher Berichte des Ressorts auf Grundlage der Methoden des IQWiG
  • Erarbeitung und Weiterentwicklung genereller und spezifischer methodischer Aspekte der gesundheits-ökonomischen Evaluation
  • Einbindung von und Zusammenarbeit mit externen Sachverständigen
  • Systematische Bewertung von Studien zu unterschiedlichen Fragen der Gesundheitsversorgung

Your qualifications

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Gesundheitsökonomie oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Sehr gute Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich der gesundheitsökonomischen Evaluation
  • Gute Kenntnisse in einem der folgende Bereiche sind von Vorteil: AMNOG-Verfahren, Umgang mit GKV-Routinedaten oder Modellierung in der Kosten-Nutzen-Bewertung
  • Erfahrungen mit einschlägigen Statistikpaketen (z. B. SPSS / SAS / R / TreeAge) und SQL-basierten Abfrage-und Auswertungsstrategien sind wünschenswert
  • Sichere Beherrschung der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift
  • Engagement, Teamorientierung und hohes wissenschaftliches Interesse

Your benefits

  • Leistungsgerechte Vergütung nach Tarifvertrag (MDK-T) und attraktive Sozial-und Zusatzleistungen,dazu zählen z.B. betriebliche Altersvorsorge, Unfallversicherung und Job-Ticket
  • Eine ausgewogene Work-Life-Balance mit flexiblen Arbeitszeiten und mobiler Arbeit nach Absprache
  • Förderung durch außerbetriebliche undhausinterne Fort-und Weiterbildungen
  • Einen modern ausgestatteten Arbeitsplatz, verkehrsgünstig gelegen im Herzen von Köln

Are you interested?

Please send your application with the code VuG-2102 to bewerbung@iqwig.de until 09.04.2021. Contact person: Dr. Lutz Altenhofen. Phone number: +49 (0)221 -35685-0. More information about us on www.iqwig.de.