Sprungmarken


Brotkrumenpfad

26.01.2010

Zielgrößen Klinischer Studien im Fokus

3. Diskussionsforum zur Nutzenbewertung im Gesundheitswesen

1. Methodische Anforderungen und praktische Implikationen an Zielgrößen in klinischen Studien

Foto von Prof. Dr. Heiner C. Bucher

Validität von Surrogatparametern

PDF-IconVortragsfolien zum Download [PDF, 421 kB, nicht barrierefrei]

Prof. Dr. Heiner C. Bucher BucherInstitut für Klinische Epidemiologie, Universität Basel, hbucher(AT)uhbs.ch

Foto von Dr. Peter Kleist

Kombinierte Endpunkte

PDF-IconVortragsfolien zum Download [PDF, 2 MB, nicht barrierefrei]

Dr. Peter Kleist Facharzt für Pharmazeutische Medizin, Schweizerische Gesellschaft für Pharmazeutische Medizin (SGPM), peter.m.kleist(AT)gsk.com

Foto von Prof. Dr. Jürgen Windeler

Relevanz von Effektstärken

PDF-IconVortragsfolien zum Download [PDF, 248 kB, nicht barrierefrei]

Prof. Dr. Jürgen Windeler MDS Essen, Leiter Fachbereich Evidenzbasierte Medizin (bis Oktober 2010)

2. Bewertung und Bedeutung von Studienendpunkten in unterschiedlichen Bereichen der Medizin

Foto von Prof. Dr. Christian Ohmann

Überblick und Beispiele

PDF-IconVortragsfolien zum Download [PDF, 871 kB, nicht barrierefrei]

Prof. Dr. Christian Ohmann Universität Düsseldorf, Leiter des KKS Düsseldorf, Christian.Ohmann(AT)uni-duesseldorf.de

3. Patientenberichtete Studienendpunkte

Foto von Prof. Dr. Thomas Kohlmann

Stand in Forschung und Praxis

PDF-IconVortragsfolien zum Download [PDF, 800 kB, nicht barrierefrei]

Prof. Dr. Thomas Kohlmann Universität Greifswald, Leiter der Abteilung Methoden der Community Medicine, thomas.kohlmann(AT)uni-greifswald.de

4. Stellungnahmen

Foto von Dr. Ulrike Faber

Bedeutung von Studienendpunkten für Betroffene

PDF-IconVortragsfolien zum Download [PDF, 2 MB, nicht barrierefrei]

Dr. Ulrike Faber Patientensprecherin Unterausschuss Arzneimittel des G-BA, ulrikefaber(AT)yahoo.de

Foto von Dr. Katja Matthias

Konsequenzen für evidenzbasierte Entscheidungen im Gesundheitswesen

PDF-IconVortragsfolien zum Download [PDF, 157 kB, nicht barrierefrei]

Dr. Katja Matthias Geschäftsstelle des G-BA, Abteilung Fachberatung Medizin, Fachberatung-Medizin(AT)g-ba.de

Informationen zum gemeinsamen Diskussionsforum von GFR  und IQWiG  finden Sie auch auf den Internetseiten des GFR.


zum Anfang

Glossareinträge