Sprungmarken


Brotkrumenpfad

IQWiG Veranstaltungen

Das Institut hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Diskussion über die Bewertung von Nutzen und Kosten-Nutzen-Verhältnissen von medizinischen Maßnahmen und deren Auswirkungen im deutschen Gesundheitswesen mitzugestalten. Daher hat das IQWiG eine Reihe von Veranstaltungen ins Leben gerufen, in denen sich Wissenschaft, Industrie und Politik sowie Patientinnen und Patienten austauschen können.

Veranstaltungen sind

  • das jährliche Herbst-Symposium im November.
  • die jährliche Veranstaltungsreihe "IQWiG im Dialog" im Juni.
  • der GFR-Workshop, den das IQWiG gemeinsam mit dem Gesundheitsforschungsrat (GFR) organisierte.
  • der Patiententag.

Außerdem hat das IQWiG im Jahr 2008 ein Symposium zur Kosten-Nutzen-Bewertung (KNB) durchgeführt.

Veranstaltung 2017

IQWiG im Dialog am 16. Juni 2017 in Köln.

IQWiG-Herbst-Symposium am 24. und 25. November in Köln.


zum Anfang

Glossareinträge