Brotkrumenpfad

Bereichsleiterin für den Bereich Gesundheitsökonomie

Dr. Sarah Mostardt

Berufsprofil

Studium der Gesundheitsökonomie an der Universität zu Köln; 2007 –2010 wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Arbeitsgruppe „Gesundheitsökonomische Evaluation und Versorgungsforschung“; ab 2010-2013 Leiterin der Arbeitsgruppe „Gesundheitsökonomische Evaluation und Versorgungsforschung“ am Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftungslehrstuhl für Medizinmanagement der Universität Duisburg-Essen (Prof. Wasem); 2011 Promotion zum Thema: Krankheitskosten der HIV-Infektion in Deutschland; 2013 - 2016 Mitarbeiterin im Ressort Gesundheitsökonomie, seit 2016: Bereichsleiterin für den Bereich Gesundheitsökonomie im Ressort Versorgung und Gesundheitsökonomie.

Aufgaben

  • Weiterentwicklung methodischer Grundlagen zur Kosten-Nutzen-Bewertung
  • Publikation neuer inhaltlicher und methodischer Erkenntnisse in wissenschaftlichen Fachzeitschriften
  • Vertretung des Bereichs Gesundheitsökonomie nach außen insbesondere in den Gremien des Gemeinsamen Bundesausschusses
  • Qualitätssicherung der im Bereich Gesundheitsökonomie erstellten wissenschaftlichen Berichte

Ergebnisliste speichern

Um Ihr Suchergebnis zu speichern, kopieren Sie bitte den unten stehenden Link und fügen Sie ihn in einem neuen Tab/Fenster ein.

schließen