Brotkrumenpfad

[H16-02E] Sonografiegesteuerte hochfokussierte Ultraschalltherapie bei sekundären bösartigen Neubildungen der Leber und der intrahepatischen Gallengänge - Bewertung gemäß §137h SGB V

Übersicht

Übersicht

Auftrag: Erteilt am 19.12.2016 vom Gemeinsamen Bundesausschuss
Status:Bearbeitung abgeschlossen
Ressort/Bereich:Nichtmedikamentöse Verfahren
Aktuelles Dokument:PDF Kurzfassung zur Bewertung gemäß § 137h SGB V  [PDF, 15 kB]weitere Dokumente
Hinweis:

Im Rahmen der Verfahren nach §137h SGB V kann der G-BA das IQWiG mit der Bewertung einer neuen Untersuchungs- oder Behandlungsmethode beauftragen. Die Veröffentlichung der Bewertung erfolgt in der Regel 6 Wochen nach Übermittlung an den G-BA.

Kontaktadresse:zum Kontaktformular
Zugehörige Projekte: [H17-04] Sonografiegesteuerte hochfokussierte Ultraschalltherapie bei sekundären bösartigen Neubildungen der Leber und der intrahepatischen Gallengänge - Addendum zum Auftrag H16-02E
Status: Bearbeitung abgeschlossen


Berichtsdokumente

Berichtsdokumente

VeröffentlichtDokumentGrößeTyp 
17.03.2017 Kurzfassung zur Bewertung gemäß § 137h SGB V 15 kBPDFDokument herunterladen
17.03.2017 Bewertung gemäß § 137h SGB V 164 kBPDFDokument herunterladen


Kurz & Bündig


Ergebnisliste speichern

Um Ihr Suchergebnis zu speichern, kopieren Sie bitte den unten stehenden Link und fügen Sie ihn in einem neuen Tab/Fenster ein.

schließen